unter 18?


WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DAS SPACK! FESTIVAL,
FÜR UNTER UND ÜBER 18 JÄHRIGE!

Die gesetzlichen Bestimmungen zum Jugendschutz gelten auf der gesamten Area, den Nebenflächen und auf dem Campingplatz.

Besucher ab 18 Jahren

Bitte denkt an eure Personalausweise, damit die Alterskontrollen am Eingang ohne Probleme durchgeführt werden können.
Falls der Personalausweis bei Kontrollen nicht vorgezeigt werden kann, kann der Eintritt verweigert werden.

Besucher zwischen 16 und 17 Jahren

Besucher zwischen 16 und 17 Jahren dürfen mit gültigem Personalausweis bis 00:00 Uhr das Festival besuchen. Da das Festival um diese Uhrzeit endet, wird kein Erziehungsauftrag o.ä. benötigt.

Besucher unter 16 Jahren

Besucher unter 16 Jahren erhalten nur Zutritt zum Festival in Begleitung eines Erziehungsberechtigten*, oder Erziehungsbeauftragten**.
Mit einem Erziehungsberechtigten*, oder einem Erziehungsbeauftragten** kann die Veranstaltung so lange besucht werden, bis dieser das Festival verlässt (auch nach 00:00 Uhr).
Der Erziehungsbeauftragte** kann auch für mehrere unter 18 Jährige die Verantwortung übernehmen. Wir behalten uns das Recht vor, bei übermässiger Anzahl dies zu verwehren.
Die Erziehungsbeauftragung findet ihr hier

Besucher unter 14 Jahren

Besucher unter 14 Jahren dürfen das Gelände nur in Begleitung der eigenen Eltern betreten.

* Erziehungsberechtigte sind: Eltern
** Erziehungsbeauftragte/r ist eine Person, die mindestens 18 Jahre alt und den Eltern bekannt ist. Sie ist berechtigt durch ein Formular (s.o.) die Aufsichtspflichten für eine minderjährige Person zu übernehmen. Im Rahmen der übertragenen Aufgaben muss sie dazu fähig sein, die anvertraute Person zu leiten und zu lenken.
Der Erziehungsbeauftragte übernimmt für die Dauer der Veranstaltung die gesamte Haftung für den Jugendlichen.
Bestehen Zweifel beim Vorlegen der mitzubringenden Unterlagen, kann der Einlass verweigert werden.