Im Normalfall laufen unsere Veranstaltungen freundlich und familiär ab, wie bei allen Großveranstaltungen & Partys kann es aber leider auch auf dem Spack! Festival zu Situationen kommen,
in denen sich Besucher*innen*divers unwohl, beschämt oder sogar bedroht fühlen.

Damit ihr aus solchen Situationen schnell und unkompliziert herauskommen könnt, setzen auch wir beim Spack! Festival auf das „Panama Konzept“.

Dazu haben wir auf dem Gelände Vertrauens-Personen.
Sprecht einfach unsere Festival-Familie (zu erkennen an den Crew-Shirts Rückendruck “Familie”), Securitys, die Polizei, Sanitäter oder das Ordnungsamt mit dem Satz „Wo geht’s nach Panama?“an.
Wenn ihr das tut, werdet ihr schnell und unkompliziert – und vor allem ohne Fragen beantworten zu müssen – an einen sicheren Bereich gebracht wo wir uns gemeinsam in Ruhe um das Problem kümmern können.

Finde Schutz in Panama!

  • Du hast etwas Merkwürdiges beobachtet?
  • Du fühlst Dich unwohl, bedrängt oder belästigt?
  • Du wurdest angegriffen?


Dann frag bei den folgenden Personen: 
 Wo geht’s nach Panama?

  • Festival Familie (zu erkennen an den Crew-Shirts Rückendruck “Familie”)
  • Security-Mitarbeiter
  • am Merchstand
  • Polizei
  • Sanitäter
  • Ordnungsamt

Wir wünschen allen Besuchern ein friedliches Festival.